Projekt Beschreibung

Rundgang

Sportbecken mit Tribüne

Das Grugabad war schon 1963 beim Deutschen Turnfest als Wettkampfstätte genutzt worden, 1964 wurde es von Oberbürgermeister Hans Nieswandt offiziell eröffnet: „Wasser frei!“ Es war das siebte Freibad in Essen in dieser Zeit, „das Programm ist noch lange nicht erfüllt“, sagte Nieswandt, doch man halte am Ziel fest, „jeden Schüler zum Schwimmer zu machen“.